Die Kunst der Politik und die Verantwortung der Christen

„Es gibt nach meiner Überzeugung keine christliche Politik, aber gerade unser pluralistisches Gemeinwesen ist angesichts der großen Probleme in Gegenwart und Zukunft mehr denn je darauf angewiesen, dass es genügend Menschen gibt, die eine Politik aus christlicher Verantwortung betreiben.“ (E.T., 2004)

Die Kunst der Politik und die Verantwortung der Christen.pdf