„Der Staat muss, fern von allem Fanatismus und extremem Säkularismus ein ruhiges, soziales Klima und eine adäquate Gesetzgebung fördern, so dass es jeder Person und jeder Religionsgemeinschaft möglich ist, frei ihren Glauben zu leben und ihn auch im öffentlichen Leben auszuüben. Sie sollen auf genügend...

Der Hochschulverbund InnoSüd kümmert sich um den Innovationstransfer für die Region Donau-Iller-Riss kümmert. Beim Innovationskongress, an dem sich 300 Vertreter aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik am 20. November über Zukunftsthemen austauschen, habe ich über die Rolle strategischer Allianzen gesprochen, über das Potential, das darin...

Die Jahrestagung der Europäischen Stiftung für den Aachener Dom fand am 16. November in Aachen statt. Heinz Bude hat jüngst in einem Interview mit der Herderkorrespondenz gesagt, für ihn sei der Aachener Dom der schönste Kirchenraum. Als Begründung gab er an: „Wenn Gott auf der Erde...

"Irgendwann reißt jeder Gelduldsfaden" – Interview in der Augsburger Allgemeinen vom 17.05.2019 [icons icon="fa-file-pdf-o" size="fa-2x" type="normal" target="_self" icon_color="#dd3333"] Interview in der Augsburger Allgemeinen.pdf...

Relevante Theologie »Veritatis gaudium« – die kulturelle Revolution von Papst Franziskus »Der Theologe, der sich an seinem vollständigen und abgeschlossenen Denken ergötzt, ist mittelmäßig. Der gute Theologe und Philosoph hat ein offenes Denken ...

Die ersten Christen wurden »Menschen des neuen Weges« genannt. Dafür sind sie von den einen geachtet und von den anderen verfolgt worden. Sie überzeugten wohl auch deshalb, weil sie ihre Armen kannten und ihren Zeitgenossen Hoffnung gaben. Hat der Glaube 2000 Jahre später noch diese...

Pädagogisch denken, Politisch handeln Selten erhitzt ein Thema so die Gemüter wie die Bildungspolitik. Einig sind sich dabei aber alle: Bildung ist das wichtigste Gut. In diesem Gesprächsband nehmen Annette Schavan und Klaus Zierer die europäische Bildungsgesellschaft in den Blick, die für beide Experten angesichts gesamtgesellschaftlicher Verwerfungen...

"Schleiertrageich nie" Annette Schavan mag es im Vatikan nicht zu fromm. Ein Gespräch über Päpste, Etikette und worüber eine Botschafterin beim Heiligen Stuhl schweigt [icons icon="fa-file-pdf-o" size="fa-2x" type="normal" target="_self" icon_color="#dd3333"] glauben und zweifeln.pdf...

Botschafterin Annette Schavan im Interview mit der Deutschen Welle am 15. Januar 2016 [icons icon="fa-file-pdf-o" size="fa-2x" type="normal" target="_self" icon_color="#dd3333"] Interview mit der Deutschen Welle.pdf...

Botschafterin Annette Schavan im Interview mit Radio Vatikan am 2. Januar 2016 [icons icon="fa-file-pdf-o" size="fa-2x" type="normal" target="_self" icon_color="#dd3333"] Interview mit Radio Vatikan.pdf...